Daniel Levin. Ein philosophischer Krimi zwischen New York, Tel Aviv und Zürich. – Elster & Salis
0

Warenkorb

Daniel Levin. Ein philosophischer Krimi zwischen New York, Tel Aviv und Zürich.

By 6. Oktober 2021News

»Ich hoffte auf eine Reaktion, ein Zeichen, dass die Geschichte einer Frau, die des Mordes an ihrem Mann bezichtigt wird, sowie diejenige ihrer beiden Kinder als mögliche Zeugen des Verbrechens, Dir bekannt vorkommen würde.«

Sie ist scharfsinnig, warmherzig und umschwärmt, und sie hütet beharrlich einfurchtbares Geheimnis. Als die brillante Juradozentin Milena Frank trotz Mangel an Beweisen für den Mord an ihrem Ehemann verhaftet wird, hüllt sie sich zum Erstaunen aller in entschlossenes Schweigen.

Viele Jahre später führt die Suche nach den Umständen des Verbrechens zwei junge Menschen zusammen und schon bald in einen leidenschaftlichen Schlagabtausch über das Verhältnis von Wahrheit und Gerechtigkeit, Schuld und Verantwortung, Treue, Liebe und Verrat. Im Ringen um Antworten kommen sie der Lösung des Falles beständig näher, bis sie auf den mächtigen Pakt von einst stoßen, den Milena noch immer mit ihrem Schweigen schützt …

»Daniel Levin ist eine Rarität – einer dieser Menschen, die wissen, wie die Welt wirklich funktioniert …«

Tom Wright, New York Times-Bestseller-Autor