Jorge Zepeda Patterson

Über den Autor

Jorge Zepeda Patterson, geb. 1952 in Mazatlán, Mexiko, gehört zu den profiliertesten Autoren seines Landes. Er ist Schriftsteller, Journalist und politischer Analyst, u.a. für El País und SinEmbargo.mx. Er gründete und leitete in Mexiko führende Zeitungen, die, vielfach ausgezeichnet, als wichtige Bezugspunkte des Neuen Journalismus in Lateinamerika gelten. Seine Roman-Trilogie über die globalen Netzwerke von Kriminalität und Korruption erscheint in zehn Sprachen und wird für Netflix verfilmt. Für »Milena oder der schönste Oberschenkelknochen der Welt« wurde Zepeda als erster Mexikaner mit dem Premio Planeta ausgezeichnet. »Die Korrupten«, der zweite Teil der Trilogie, war Finalist des Dashiell Hammett Awards.

Bücher von Jorge Zepeda Patterson