Anna Ardin

Über die Autorin

Anna Ardin wurde auf der Insel Gotland geboren. Sie ist Diakonin der Equmenia, einer schwedischen, christlichen Jugendorganisation. Momentan arbeitet sie an ihrer Dis- sertation über den demokratischen Raum in der Zivil- gesellschaft. Anna Ardin setzt sich seit vielen Jahren für Menschenrechte und Demokratie ein, insbesondere auch für die Gleichstellung der Frau.

Foto: Joel Nilsson

Bücher von Anna Ardin